Marco Augusto

30.09.2017

Italo-Pop

Die Harmonien des Italo-Pop sind zwar oft so schwelgend und romantisch wie eine Arie, können aber dennoch in einfach nur gute Rock-Musik übergehen“. Marco Augusto, als Sohn einer deutsch-italienischen Liebe in Mailand geboren und in Karlsruhe aufgewachsen, schreibt seine Lieder mit viel Gefühl für das Leben. Lyrik und Sound wachsen aus seiner Muttersprache und finden vom Ohr direkt in die Seele.

Mit der EP „La tua anima“ stellt er nun mit seiner Begleitband seine aktuelle Produktion vor. Der gleichnamige Titelsong lässt sich mit „Deine Seele“ übersetzen und appelliert daran, ein gutes Leben nicht erzwingen zu wollen: „Wir müssen gar nicht so viel tun, sondern vielmehr damit aufhören. Denn dann fängt die Seele von ganz alleine mit dem Laufen an“, bündelt Marco seine Erfahrungen aus 48 Lebensjahren. Auch alle weiteren neuen Stücke, von der Ballade bis zum Rock-Song kreisen um jenen heißen Kern des Menschen, der doch längst da ist. Überhaupt hat es ihm die Liebe zum Menschen angetan. Wer sich selbst so annimmt, wie er ist, dem gingen die meisten Dinge schlicht viel einfacher von der Hand: „Verzeihe Dir, auch wenn es Dir nicht gelingt, im Leben alles gut zu machen“. Marco Augusto hat alles erlebt und singt darüber. Meist ist er in großer Besetzung unterwegs - im Mikado wird er seine Musik in kleiner feiner Formation präsentieren.

Internet: www.marcoaugustokunz.com

Samstag 30. September, 20.00 Uhr, Eintritt 12 €

» zur Veranstaltungsübersicht.

leer

Reservierungen

... bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16 oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de. Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.