Quartet Revoiced

14.04.2018

Repeat – die Kunst der Wiederholung

Scheinbar einfach ist das, womit sich das Programm beschäftigt: Repeat. Die Wiederholung - eine Kunst? Immerhin scheint das Prinzip der Wiederholung eines zu sein, das seit jeher eine Faszination ausgeübt hat. Zu allen Zeiten also begeisterte und fesselte die Wiederholung. Sicher rührt dies auch von einem menschlichen Verlangen nach Wiederholung her. Regelhafte Ordnungen ziehen Menschen schon immer in ihren Bann und so ist es kein Wunder, dass das Wiederkehrende in der Kunst abgebildet wird. Die Wiederholung - eine Kunst? Ja! Und nicht nur das. So ist sie das entscheidende Element, um Musik zu strukturieren. Oder um, in der direkten Wiederholung, schwindelerregende Endlosigkeit zu erzeugen, die den Hörer mitreißt: Denn einmal ist keinmal. Zu einem virtuosen Konzertabend lädt das Karlsruher Blockflötenensemble quartet revoiced wieder einmal ins mikado ein. Es werden Werke u.a. von Playford, Buxtehude und Pachelbel zu hören sein. Die Zuhörer sind eingeladen sich eine Stunde lang vom Sog der Musik mitreißen zu lassen. Im Fokus stehen Stücke die Getriebenheit und Rausch bis hin zur Besessenheit vertonen!

Samstag 14. April, 20.00 Uhr, Eintritt 10 €

» zur Veranstaltungsübersicht.

Quartet Revoiced

Reservierungen

... bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16 oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de. Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.