Jabor spielt Oud mit Wini Uhrig und Rainer Granzin

Oud Musiker aus dem 21. Jahrhundert trifft arabischen Poeten aus dem 9. Jahrhundert

Jabor, der begnadete Oudspieler, machte bis zur Corona-Zwangspause durch sein Engagement beim Staatstheater Stuttgart auf sich aufmerksam. Nun präsentiert er etliche neue Kompositionen. Wini Uhrig liest über und von Abu Nuwas, den großen arabischen Poeten, der im 9. Jahrhundert unter 3 Kalifen an Bagdads „hohem Diwan“ großes Aufsehen mit seiner Dichtung erregte. Er schrieb - und vor allem lebte - quer zur herrschenden Moral. Besonders trat er mit homoerotischen Gedichten hervor. Es ist das 4. Konzert mit Lesung, das beide erarbeitet haben. Mit dabei ist Rainer Granzin (Keyboard).

Samstag 4. Dezember, 20.00 Uhr, Eintritt 15,-€

EVENTIM-ONLINE-TICKET 

» zur Veranstaltungsübersicht.
© Ellen Schmauss

zurück zur Übersicht