Akustik - Rock & Blues - Abend

12.01.2019

Blues for Frets & Lord Suspect

Das Mikado-Konzertprogramm startet mit einer vielsaitigen Mixtur entspannter bis treibender Rock- & Bluesrythmen ins neue Jahr. Wir freuen uns einmal mehr auf einen Abend mit den wohlbekannten, heimischen Blues-Urgesteinen und Gästen aus dem hessischen Bergland im ‚Canal-Delta‘… - back to the Blues!
Lord Suspect aus Waldhessen rocken eigene Songs mit Seele und fettem Groove, diesmal auf akustischen Instrumenten. Nach spannenden Club- und Festivalauftritten freut sich das Duo Lord Ossie und der Güntermeister auf den Abend im Mikado.
Blues for Frets begleiten auf eine Reise durch die Vielfalt akustischer, Country-Blues-orientierter Musik der älteren und neueren Generation. Durch die Besetzung mit einem Arsenal an akustischen Saiteninstrumenten: Gitarre, Dobro,  Mandoline,  Squareneckgitarre, Kontrabass und einer Bluesharp entsteht ein vielseitiger Sound.
Das Trio bedient sich der ganzen Bandbreite der bluesorientierten, akustischen Musik und setzt diese originalgetreu und in originellen Eigeninterpretationen um.

Internet: www.blues-for-frets.de

Samstag 12. Januar, 20.00 Uhr, Eintritt 10 €

» zur Veranstaltungsübersicht.

leer

Reservierungen

... bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16 oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de. Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.