Das Karlsruher Bündnis Krankenhaus statt Fabrik zeigt den Film:

23.02.2020

"Der marktgerechte Mensch", ein Film von unten, der uns alle angeht.

Der marktgerechte Mensch ist der Nachfolgefilm des ebenfalls sehr erfolgreichen Films "der marktgerechte Patient".
Auch dieser neue Film hat wieder einen zentralen Nerv unserer Zeit getroffen.
Der Film zeigt auf, wie sehr Arbeitnehmer*innen ausgebeutet - und als menschliche Ware behandelt werden, die irgendwann "entsorgt" wird. Er zeichnet ein menschenverachtendes Bild der europäischen und globalen Wirtschaft. Die soziale Marktwirtschaft und gesellschaftliche Solidarsysteme, die hart erkämpft wurden, stehen wieder zur Disposition.

Aber: es gibt auch Gegenmodelle zum Kapitalismus. Der Film macht auch Hoffnung, weil er zeigt, dass es einen Wandel gibt.
Neugierig geworden?  Dann kommt zur Vorführung.
Sonntag, 23. Febraur, 19 Uhr
» zur Veranstaltungsübersicht.

Reservierungen

per Telefon unter 0721/60900316 (Bürodienst oder Anrufbeantworter) - oder

per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de
Bitte geben Sie bei Reservierungen immer Datum und Titel der Veranstaltung an! - oder

per Online-Kartenbestellung bei Eventim

zurück zur Übersicht