Die Karlas & KL.A.S.S.E. a capella

19.10.2019

Zwei Chöre aus Karlsruhe und Esslingen

30 freigeistige Frauen singen unter der Regie von Chorleiterin Marie Fofana mal kraftvoll und kernig, mal augenzwinkernd und amüsant, mal ruhig und romantisch, mal locker und lässig, mal adrett und anmutig, mal stürmisch und strahlend vom Leben. Die Songs erzählen von großen Füssen und innerer Freiheit, von echter Liebe und geheimen Leidenschaften, vom Mut zur Wahrheit und vom Wetter... stets rhythmisch attraktiv verpackt im Pop-Gewand, verziert mit Zutaten aus Soul und Worldmusic. Pianist Paul Taube gestaltet hierzu virtuos, geschmackvoll und stilsicher den passenden musikalischen Rahmen.

KL.A.S.S.E. a cappella singt: mal laut, mal leise, mal schnell, mal langsam. KL.A.S.S.E. a cappella bringt alles ganz schön zusammen. Das ist Harmonie, das ist Gefühl und das ist immer überraschend. Auch expressive und rhythmische Elemente finden Verwendung, um den Eindruck zu verbessern. Wenn das gelingt, dann sind 14 Persönlichkeiten im Einklang mit sich und der Welt. Ob solo, im Duett oder in der Gruppe: Alle Sängerinnen und Sänger bestechen durch Anmut, Eleganz und ihre jeweils einzigartige Ausstrahlung. KL.A.S.S.E. a cappella präsentiert internationales Liedgut, meist modern, meist populär, immer wieder anders.

Samstag 19. Oktober, 20.00 Uhr, Eintritt 10 €

 

» zur Veranstaltungsübersicht.

leer

Reservierungen

bitte unter der Telefonnummer 0721/609 003 16
oder per Mail an kontakt(at)mikadokultur.de.
Bitte geben Sie bei Reservierungen über Mail Datum und Titel der Veranstaltung an.

zurück zur Übersicht