M.M. & The Brazil Trio

02.10.2020

Er gilt als einer der innovativsten Akustikgitarristen in Europa. Die Presse nennt ihn: „Mr. BRAZILGUITAR“ Die Süddeutsche Zeitung bezeichnete ihn als „eine Institution für die brasilianische Gitarre in Deutschland“.

Als eine Hommage an die großen Gitarristen der BRAZILGUITAR präsentiert Martin Müller die neue CD mit dem gleichnamigen Titel. Ein Programm mit den Klassikern der BRAZILGUITAR von Baden Powell, E. Gismonti, L. Bonfa, O.W. Gattaz u.a.

Mit THE BRAZILTRIO, Bruna Cabral am Schlagzeug und Christian Kussmann am E-Bass, gelingt ihm eine grenzüberschreitende Melange, die europäische und brasilianische Gitarrenliteratur miteinander vereint.

A. Schmitz, der „Gitarrenpapst“ krönte die Produktion im JAZZPODIUM:
„ein Trio, wie man es sich nicht besser wünschen kann“

Der Fränkische Anzeiger:
„zeigt die verborgene Notenwelt in der brasilianischen Musik“

Der Mannheimer Morgen:
„ein Meisterwerk der Gitarre“

Die RHEINPFALZ:
„Seine Läufe perlen wie Champagner“

Internet:www.brazilguitar.de

Freitag 2. Oktober, 20.30 Uhr, Eintritt 18 €

EVENTIM-Online-Ticket

» zur Veranstaltungsübersicht.
Foto: Gert Krautbauer

Einlass und Reservierungen

... in Coronazeiten Einlass leider nur möglich mit EVENTIM-Online-Tickets oder Vorverkaufs-Tickets aus dem mikadoBüro.
Online-Kartenbestellung besonders
günstig bei Eventim.
Bitte zur Veranstaltung unser Formular zur Kontaktdaten-Erfassung mitbringen!

zurück zur Übersicht